Boom Beach von Supercell – Einstieg und Spielprinzip

Boom Beach ist da! Der lang erwartete „Nachfolger“ von Clash of Clans wurde gestern in Deutschland veröffentlicht. Wie immer spielt ihr kostenfrei und wie gewohnt geht es um Aufbau & Kampf. Beides ergibt kombiniert ein Strategiespiel, wie man es vom Herausgeber Supercell erwartet: tolle Grafik, durchdachtes Gameplay und In-App-Käufe für Diamanten und anderen Stuff. Wir sind von Anfang an dabei bei Boom Beach und freuen uns über Kommentare zu Tipps und Tricks zur neuen Hit-App. Her mit euren Fragen und Erfahrungen! Sofort wird die App auch von iTunes gefeatured. Das liegt vor allem daran, da der Launch keine Weltpremiere ist. Es war bereits in einigen Ländern vor uns seit vergangenen Jahr verfügbar, Tipps um Boom Beach aus Kanada zu laden, kennt man. Die Bewertungen in anderen Ländern sind positiv. Für iPhone & iPad (ja auch für iPods) ist der Kampf schon ausgebrochen. Auf Android müsst ihr euch noch gedulden. Es gibt aber genügend Clash-Alternativen.

Gerade einmal wenige hundert Spieler sind derzeit bei Boom Beach in Deutschland aktiv! Gehöre zu den ersten, welche sich einen Vorsprung erarbeiten. Selbst die oberen Positionen in den Highscores sind noch leicht zu erreichen.

boom beach supercellStürme den Strand und gewinne das Match des Tages. Große Erwartungen hegt die App Store Beschreibung von Boom Beach. Jedoch ist es nur für iOS erschienen, auf Android ist bisher noch Fehlanzeige. Der böse Blackguard (Schwarze Garde) ist euer Missionen-Gegner, doch die Dynamik entfaltet es natürlich wieder durch Echtkämpfe gegen Spieler wie du und ich. Supercell hat zudem etwas Mysterie angekündigt, da man darum kämpfe, die geheimen Kräfte der Insel zu erkunden. Dann hoffen wir mal, dass diese nicht einfach eine wilde Zahlenfolge wie bei LOST sind. Denn Zahlen spielen auch bei Boom Beach wieder eine große Rolle. Zu groß? Kann man die App auch ohne Echtgeld spielen? Wir werden es bald erfahren, wenn die ersten Tage vorbei sind. Wie immer stellt sich die Frage, ob man zu große Vorteile erkaufen kann oder ob man einfach nur schneller im Spiel upleveln kann mit den Diamanten bei Boom Beach.

Boom_Beach_Start

Hach, wenn das nicht nach Sommer klingt! B-e-a-c-h! Den Strand hat man auch wunderschön animiert und mit Wellengeräuschen hinterlegt. Das hellblaue Wasser lädt direkt zum Baden ein. Doch weder um Fisch noch um Sonnencreme geht es hier. Die leere Insel möchte bebaut werden. Mit Verteidigungseinrichtungen natürlich und Wirtschaftsgebäuden, welche dir Angriffe ermöglichen.

Boom Beach Spielprinzip

Drei Rohstoffe gibt es. Nein, zwei. Der blinkende Edelstein ist wie immer nur Premiumwährung. Für 4,49 Euro gibt es 500 Diamanten mit welchen du Prozesse z.B. beschleunigen kannst. Kostenfreie Diamanten gibt es offenbar wieder hauptsächlich über die Erfolge, welche links abrufbar sind. Aber auch auf den zu erkundenden Inseln haben wir schon welche bekommen. Ein kurzes Tutorial erklärt dir das Spielprinzip der App. Dieses unterscheidet sich nicht wesentlich von Clash of Clans. Auch grafisch gibt es schon vergleichbare Titel.

Anfangs kommt es vor allem darauf an die Rohstoffproduktion der ersten beiden Materialien zu verbessern. Man kann den Wald für Gold abholzen, sodass das gelbe Edelmetall zunächst wertvoller erscheint. Für 600 Gold gibt es 300 vom Mangrovenholz. Diese Rodung wird auch mit dem Erfolg „Natürliche Rohstoffe“ mit 10-20 und 50 Edelsteinen belohnt in drei Stufen.

Boom_Beach_Supercell

Wir werden natürlich auch Angriffs- und Verteidigungsstrategien zu Boom Beach mit euch teilen, sobald der Fortschritt im Spiel es zulässt. Wir spielen die hier im App Blog vorgestellten Titel selbst und haben somit aus erster Hand neue Infos für euch.

Features der App

Im Store werden zahlreiche Features für Boom Beach angegeben, welche wir in Kürze noch beschreiben werden. Bisher sind wir so mit der App beschäftigt, dass wir nicht dazu kommen. 🙂

– Erkunde einen riesigen tropischen Archipel voller Gefahren und Schätze
– Spiele mit tausenden Gegnern, plündere ihre Basen und sichere dir die Kriegsbeute
– Greife hunderte einzigartiger Inselbasen der Schwarzen Garde an
– Stell dich furchterregenden Bossgegnern und enthülle ihre bösen Pläne
– Entdecke die mysteriöse Kraft uralter Statuen

Boom Beach Android

Nein, Boom Beach ist bisher noch nicht für Android erschienen. Supercell lässt sich beim Google-OS wie immer etwas mehr Zeit. Bekanntlich ist es aufgrund der 5000+ Geräte auch etwas schwieriger eine verlässliche App herauszubringen. Sie wurde von Supercell aber bereits angekündigt und die Entwicklung offiziell auf der Facebook-Seite bestätigt. Wir warten also gespannt auf die Veröffentlichung von Boom Beach auf Android und geben euch sofort beim Release einen Tweet oder Post dazu.

Eure Fragen zu Boom Beach

Wir helfen gern weiter! Freuen uns aber auch über eure Erfahrungen mit Boom Beach! Kommentare willkommen! Meckert drauf los… nein, das muss nicht sein. Aber wer schon ein paar Trick und „Cheats“ fürs Game gefunden hat, sollte die Kommentarfelder füllen wie ein Jet beim Durchstarten.

Series NavigationBoom Beach Hilfe – FAQ >>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.