Dorfleben Nachbarn gesucht? IDs hier teilen!

Wer Dorfleben spielt braucht auch Freunde. Die kostenfreie App für Android und iOS, die auch unter dem Namen Dorfleben Küste bekannt ist, lebt eben vor allem dadurch, dass man anderen Spielern hilft. Davon profitiert der Entwickler, da man seine Freunde meist dazu einlädt das Spiel anzufangen. Wer seine echten Freunde auf Facebook etc. nicht damit belästigen will, tut gut daran einfach hier bei uns in den Kommentaren seine Dorfleben-ID zu teilen. Das ist schnell, einfach und ohne jeden Aufwand.

Farmspiele sind schon eine tolle Sache. Bei der App ist es wieder eure Aufgabe eine Farm zu führen. Ihr baut Feldfrüchte an vom Klee bis zum Korn und verarbeitet dies Agrarprodukte weiter. Über 200 Farmprodukte, Tiere und Pflanzen gibt es hier. Um genügend Platz für all die Maschinen, Felder und Tiere zu haben, kann man die Farm ständig erweitern. Tiere beleben dein kleines Farmland. Gerade die ulkige Kug im App Logo von Dorfleben macht Freude. In der App selbst bewegen sich die Tiere sogar. Das machen sie aber nur, wenn du die Warenkreisläufe beachtest. So benötigt eine Kuh den Klee als Futter. Die Kuh gibt natürlich Eier, nein Milch, welche wieder zu Käse weiterverarbeitet werden kann. Das ist nicht besonders komplex und man muss nie den Kopf anstrengen. Das macht Dorfleben so oberflächlich spaßig.

Dorfleben App Freunde finden

Dorfleben App Freunde finden

Bei Dorfleben kommt es vor allem darauf an regelmäßig zu spielen. Wie schon immer bei Farmspielen. Allerdings gibt es hier ein paar Besonderheiten. Es kommt so z.B. nicht darauf an viele Felder anzulegen, was oftmals in wahren Klickorgien im bekannten Vorbild endete. Vielmehr sollte man Produkte weiterverarbeiten. Um In-App-Käufe zu vermeiden empfiehlt es sich außerdem viele Dorfleben Freunde zu finden. Diese versorgen eine mit Geschenken, besuchen euren Acker und sind so sehr hilfreich. Will man z.B. die Küche bauen, welche sehr viel mehr Geld einbringt, dann braucht man viele Baumaterialien.

Warum man möglichst viele Dorfleben Nachbarn suchen sollte und zur Freundesliste hinzufügen, erklärt sich somit von selbst. Als Geschenke bekommt man übrigens nicht nur Münzen, sondern auch andere kleine Dinge, die man sich aus der eigenen Inbox abholen kann.

Teilt deshalb eure ID in den Kommentaren! Auf eine gute Nachbarschaft!

Comments
  1. 4 Monaten ago
  2. 4 Monaten ago
  3. 3 Monaten ago
  4. 3 Monaten ago
  5. 3 Monaten ago
  6. 3 Monaten ago
  7. 3 Monaten ago
  8. 3 Monaten ago
  9. 3 Monaten ago
  10. 3 Monaten ago
  11. 3 Monaten ago
  12. 2 Monaten ago
  13. 2 Monaten ago
  14. 2 Monaten ago
  15. 2 Monaten ago
  16. 2 Monaten ago
  17. 2 Monaten ago
  18. 2 Monaten ago
  19. 2 Monaten ago
  20. 2 Monaten ago
  21. 4 Wochen ago
  22. 4 Wochen ago
  23. 2 Wochen ago
  24. 1 Woche ago
  25. 1 Tag ago

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.