Wahrheit oder Pflicht App

Oh mein Gott, wie habe ich es gehasst, wenn früher die Freunde ankamen und meinten:

Lass uns Wahrheit oder Pflicht spielen!!

Jaaa … *stöhn*. Es ist doch immer aufs gleiche rausgelaufen. Die haben es immer so gedreht, dass man denjenigen küssen musste, vor dems einen gegraut hat und man irgendwelche peinlichen Dinge machen musste, die sie einem dann über Jahre hinweg immer und immer wieder vorgehalten haben. Grausam!

Aber die Blöße eine Pflicht nicht zu erfüllen oder eine Frage nicht beantworten, wollte man sich natürlich auch nicht geben. Die Niederländer „Tiggel“ haben uns hier eine kostenlose Smartphone Edition für iOS, Android und Windows Phone beschert und ich bin ehrlich: Zum Glück bin ich kein Teenie mehr 🙂

Alles beim alten!

Im Prinzip hat sich nichts verändert. Reihum wird die Frage gestellt: Wahrheit oder Pflicht?

Der Spieler, der dran ist, darf sich entscheiden, ob er eine gemeine Frage oder eine fiese Pflicht erfüllen „möchte“. Früher haben sich deine „Freunde“ dann was nettes für dich ausgedacht. Heute erledigt diese Aufgabe dein Smartphone.

wahrheit oder pflicht app wahrheit oder pflicht

Mehrere Spielmodi

Die Spielmodi sind eigens für Kinder, Jugendliche oder Extrem angepasst. Die Fragen werden dann eben dementsprechend heikler, je draufgängerischer man halt so ist.

In den angekündigten Updates werden auch immer wieder neue Fragen oder Aufgaben hinzugefügt. So besteht auch nicht Gefahr auf Langeweile zu stoßen.

Und achja, wers echt gut findet und meint sich tapfer geschlagen zu haben, der kann natürlich alles auf Facebook oder Twitter mit seinen Freunden teilen.

Fazit zur Wahrheit oder Pflicht App:

Ehrlich: Ich mochte es nie und auch die Tatsache, dass mein Smartphone als Schiedsrichter fungiert und die Fragen oder Aufgaben wählt, finde ich nicht wesentlich besser. Ist es zu lahm eingestellt, wirds gleich mal langweilig. Und der Draufgängermodus bringt teilweise echt dämliche Fragen. Naja, aber für lustige Partyrunden kann man es durchaus schon mal probieren. Weiterempfehlen würde ich es leider nicht, da es absolut nicht mein Geschmack ist.

Wer jedoch Spaß am Flaschendrehen Spiel hat, wird auch Freude mit dieser App haben! Die Umsetzung aufs Smartphone ist Tiggel gelungen, die Zielgruppe werden aber wohl hauptsächlich Teenager sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.